Unser Einkauf

Unsere Philosophie im Umgang mit Lieferanten


"Für den Umgang mit Lieferanten gelten dieselben Prinzipien wie für den Umgang mit Kunden. Wir pflegen insbesondere ein offenes und partnerschaftliches Verhältnis, das auf eine langfristige Zusammenarbeit ausgelegt sein soll. Preisverhandlungen führen wir zielorientiert und konsequent, aber immer offen, sachlich und fair. All dies erwarten wir auch genauso von unseren Lieferanten."

 

Ziele


Folgende Ziele haben wir für unseren Einkauf definiert:

  • Sicherstellung des Lieferservices der Uhlmann & Zacher GmbH
  • kontinuierliche Verbesserung der gemeinsamen Prozesse und Produkte
  • Sicherstellung wettbewerbsfähiger Einkaufspreise durch Umsetzung von Verbesserungen zur Kostenreduzierung bei den Lieferanten

 

Struktur


Unsere Organisation besteht aus strategischen und operativen Aufgaben. Der Bereich Einkauf und Logistik in der Uhlmann & Zacher GmbH führt alle Einkaufsaktivitäten aus:

  • Auswahl und Entwicklung strategischer Lieferanten
  • Koordination globaler Beschaffungsprozesse
  • Heben und Sicherstellen von Synergieeffekten
  • weltweite Steuerung der Materialbestände

 

Instrumente


Zur Integration unserer Lieferanten in die Lieferkette bieten wir folgende Instrumente an:

  • Lieferantenpräsentation (Versand bitte an untenstehenden Kontakt. Wir melden uns anschließend bei Ihnen.)
  • Lieferantenbesuch/-qualifizierung
  • LIeferantenselbstauskunft (Anforderung über untenstehendem Kontakt.)
  • Lieferantenaudits
 
Arbeitspraktiken, Kinderarbeit, Zwangsarbeit

 

Menschen haben ein Recht auf freiwillige, sichere und angemessen vergütete Arbeit, welche die Menschenrechte beachtet und schützt.
Lieferanten erlauben keine Beschäftigung von Kindern unter dem Mindestalter für die Aufnahme eines Beschäftigungsverhältnisses im jeweiligen Land oder im schulpflichtigen Alter (i.d.R. 15 Jahre bzw. in einigen Ländern 14 Jahre). Zugelassene Ausbildungsprogramme werden befürwortet. Zwangsarbeit oder jede Art von unfreiwilliger Arbeit ist verboten. Arbeitnehmer können sich in freier Entscheidung vom Lieferanten trennen und ihre persönlichen Ausweisdokumente dürfen nicht einbehalten werden.
Dies kontrollieren und überwachen wir mit unangekündigten Lieferantenbesuchen /-audits!

 

 

Kontakt: UZEinkauf@uundz.de

News & Termine