10.04.2017

Der elektronische Türdrücker und Türbeschlag

für Feuerschutz– und Rauchschutztüren

Die elektronischen Türdrücker und Türbeschläge von Uhlmann & Zacher sind ab sofort auch als Versionen für Feuerschutz– und Rauchschutztüren (9 mm Vierkant) und für Notausgangsverschlüsse gemäß DIN EN 179:2008 (in Zusammenhang mit BKS-Schlössern) erhältlich. Das allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis wurde entsprechend Bauregelliste A Teil 1, lfd. Nummer 6.17 erteilt. Um das Übereinstimmungszertifikat Nr. 235-9009596-1-1 des ift Rosenheim und die Bescheinigung Nr. 0432-EN 179-ift P-15-003300-PR02 des Materialprüfungsamts Nordrhein-Westfalen einzusehen, wählen Sie auf unserer Webseite unter Downloads „Zertifikate“ aus oder klicken Sie hier.


Die Zertifikate gelten für folgende Varianten:


Elektronischer Türdrücker CX6172 / CX2172 / CX8172:

  • Variante Rundrosette mit Schlüsselrosette mit Profilzylinder-Lochung oder Blindabdeckung
  • Variante Ovalrosette mit Schlüsselrosette mit Profilzylinder-Lochung oder Blindabdeckung

Elektronischer Türbeschlag CX6174 / CX2174 / CX8174:

  • Schmale Ausführung mit Profilzylinder-Lochung oder Blindabdeckung
  • Breite Ausführung mit Profilzylinder-Lochung oder Blindabdeckung

Die aufgeführten Varianten sind mit allen Drückerformen L-Form L1*, U-Form U1 und U-Form U2erhältlich.

 

Sie können die elektronischen Türdrücker und Türbeschläge für Feuerschutz– und Rauchschutztüren wie gewohnt mit dem Konfigurationsformular bestellen.


Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an!


Mit freundlichen Grüßen


Ihr Uhlmann & Zacher-Vertriebsteam

 

*nicht für Notausgangsverschlüsse

News & Termine