29.03.2019

U&Z erhält Innovationspreis der Mittelstands-Union

Jedes Jahr verleiht die Mittelstands-Union Unterfranken den Innovationspreis an eine mittelständische Firma in der Region, die sich durch eine besonders zukunftsorientierte Ausrichtung hervorhebt. Wir freuen uns, dass in diesem Jahr Uhlmann & Zacher diesen Preis erhalten hat.


Der Preis wurde in Form eines Gemäldes verliehen, das vom Künstler Harald Schmaußer extra für diesen Anlass angefertigt worden war. Judith Gerlach, bayerische Staatsministerin für Digitales, hielt die Laudatio und überreichte den Preis gemeinsam mit Peter Deppisch von der Mittelstands-Union an die beiden Geschäftsführer Martin Uhlmann und Dr. Marc Zacher.


Mit dem Innovationspreis werden Firmen ausgezeichnet, die mittelständisch geprägt und inhabergeführt sind und sich nicht nur lokal, sondern weltweit etabliert haben. Innovative Produkte gehören ebenfalls zu den Voraussetzungen der Auszeichnung.


Alle Produkte von Uhlmann & Zacher werden am Firmensitz in Waldbüttelbrunn gefertigt, sie sind also original „Made in Germany“. Die elektronischen Schließeinheiten wie Schließzylinder, Türdrücker und Türbeschläge finden sich jedoch nicht mehr nur in regionalen Objekten, sondern rund um den Globus. Auf diese Leistung können die Geschäftsführung und die gesamte Belegschaft angesichts der Preisverleihung besonders stolz sein.

 

News & Termine