Schrankschloss

Das elektronische Schrankschloss von Uhlmann & Zacher wird beispielsweise an Schränken, Spinden, Schubladen und Schließfächern eingesetzt. Auf diese Weise kann das Mobiliar in das elektronische Schließsystem integriert und der Zugriff elektronisch geregelt werden.

 

Besonders geeignet ist das elektronische Schrankschloss für Mobiliar mit Schwenkhebeln, z. B. Spinde. Die Montage des Produktes ist simpel und unterscheidet sich nicht von der Montage mechanischer Schrankschlösser.

 

Verfügbar ist das Schrankschloss mit den gängigen Transpondertechnologien EM/HITAG, LEGIC® und MIFARE®.

Highlights

Transponder Technologie

MIFARE® (13,56 MHz)

Transponder Technologie

LEGIC® (13,56 MHz)

Transponder Technologie

EM/HITAG 125 kHz

OSS Standard Offline

868 MHz Funk

Eigenschaften

  • In senkrechter oder waagerechter Lage montierbar, für rechte oder linke Schranktüren
  • Unterschiedliche Schließhebel zur Auswahl
  • Geeignet für Holz-, Stahl- und Aluminiummöbeltüren
  • Passend für alle Möbeltüren mit einer Türstärke bis zu 20 mm (größere Türstärken auf Anfrage)
  • Kabellos
  • Vorhandene Bohrungen können in der Regel verwendet werden
  • Dauer-Einkuppeln (Toggle-Funktion) ohne zusätzlichen Stromverbrauch
  • Je nach System (Clex prime, Clex private, Clex public) werden unterschiedliche Anforderungen erfüllt

Downloads

Datenblätter
Clex prime CX6192 |
255 KB
Clex private CX2192 |
231 KB
Clex public CX8192 |
256 KB

 

Weitere Unterlagen finden Sie in unserem

Downloadbereich

Aktuelle Meldungen