Bewährte Zutrittskontrolle – auch in Außenbereichen

Neue Variante des Kompaktknaufzylinders

Dynamisches Arbeiten mit flexibler Zutrittsorganisation

Automatisches Programmierterminal mit MIFARE®

Jeder Transponder kann zusätzlich zum Zeitprofil beispielsweise auch mit einem 24-Stunden-Ablaufdatum versehen werden. Der Nutzer holt sich die Berechtigung in diesem Fall tageweise am automatischen Programmierterminal ab, indem der Transponder davorgehalten wird. Die Berechtigungen sind durch die Verbindung zur Software Keyvi stets aktuell und können mit wenigen Klicks am PC verändert werden.

In der Ausführung als Programmierschaltterminal kann nach erfolgter Prüfung bzw. Programmierung des Transponders ein Schaltvorgang (z. B. Türöffner) erfolgen.

Transponder Technologie

MIFARE® (13,56 MHz)

Transponder Technologie

EM/HITAG 125 kHz

868 MHz Funk

Clex prime

Zur Systemseite

Eigenschaften

  • Geeignet für den Einbau in Standard-UP-Dosen
  • Verschiedene Gehäusevarianten für unterschiedliche Einbauorte
  • Einfache Verkabelung
  • Kann an vielfältige, vorhandene Spannungsversorgungen angeschlossen werden (großer Spannungsbereich, Gleich- oder Wechselstrom)
  • Kompakter, effizienter Spannungsregler für geringen Energieverbrauch
  • Schließberechtigungen werden automatisiert am Terminal auf vorgehaltene Transponder geschrieben
  • Bei Programmierschaltfunktion wird nach der Aktualisierung die Berechtigung geprüft und bei Berechtigung das Relais geschaltet
  • Sicherheitsrelaismodul für gesicherte Ansteuerung der Relais im geschützten Innenbereich verwendbar

News & Termine