Bewährte Zutrittskontrolle – auch in Außenbereichen

Neue Variante des Kompaktknaufzylinders

Dynamisches Arbeiten mit flexibler Zutrittsorganisation

Funkschaltmodul

Das Funkschaltmodul stellt über Funk (868 MHz) eine Verbindung zu den elektronischen Schließeinheiten her.  Auf diese Weise können Funköffnungen für die Schließeinheiten realisiert werden. Es besteht eine 1:1 Zuordnung zwischen Funkschaltmodul und Zylinder.

 

Das Funkschaltmodul kann sowohl über Wandleser als auch über Fremdleser angesteuert werden. Dies sind zum Beispiel RFID-Leser, Fingerprint oder auch PIN-Tastaturen.

 

Das kompakte Gehäuse lässt sich unkompliziert montieren.

868 MHz Funk

Clex prime

Zur Systemseite

Clex private

Zur Systemseite

Eigenschaften

  • Einfache Verkabelung
  • Kompaktes, leicht zu montierendes Gehäuse
  • Ansteuerung durch Fremdleser (z. B. Fingerprint, PIN-Tastatur usw.) über potentialfreien Kontakt

News & Termine