Neue Variante des Kompaktknaufzylinders

Dynamisches Arbeiten mit flexibler Zutrittsorganisation

U&Z erhält Innovationspreis der Mittelstands-Union

Servicekey

Der Servicekey ist ein passiver Transponder und fungiert als Programmierschlüssel.

Mithilfe des Servicekeys kann auf die Daten der Schließanlage in den Zylindern oder Lesern zugegriffen werden. Das Produkt ermöglicht also den Zugriff auf den Speicher der elektronischen Schließeinheiten und dient somit zur Authentifizierung an der Tür. Auf diese Weise können beispielsweise Ereignisprotokolle ausgelesen und Servicefunktionen durchgeführt werden.

Bei einem Verlust des originalen Servicekeys kann dieser durch einen Ersatz-Servicekey substituiert werden. 

Das Produkt ist für alle gängigen Transpondertechnologien EM/HITAG, LEGIC® und MIFARE® erhältlich.

Transponder Technologie

MIFARE® (13,56 MHz)

Transponder Technologie

LEGIC® (13,56 MHz)

Transponder Technologie

EM/HITAG 125 kHz

Clex private

Zur Systemseite

Eigenschaften

  • Arbeitet als Programmierschlüssel im System Clex prime
  • Für MIFARE® und LEGIC® mit 13,56 MHz erhältlich
  • Für EM und HITAG mit 125 kHz erhältlich

News & Termine